Nordhessische.de: Verkehr / 2015 / 11

KVG-Liniennetzreform im Detail

Von Robert Bienert am 2015-11-01

Die Kasseler Verkehrsgesellschaft (KVG) muss sparen und will gleichzeitig näher am Fahrgast sein. Dieser Spagat – als Liniennetzreform unter dem Titel Kasseler Linien – einfach. schnell. nah veröffentlicht – ruft mittlerweile viel und fundierte Kritik hervor. Dabei wird übersehen, welchen Beitrag zur Gesundheit das Verkehrsunternehmen mit Taktausdünnungen und Attraktivitäts-senkendem AST-Verkehr leistet: Wege zu Fuß oder mit dem Fahrrad entwickeln sich immer mehr zur ernsthaften Alternative.

KVG-Liniennetzreform – Ein Beitrag zur Gesundheit

Von Robert Bienert am 2015-11-01

Die Kasseler Verkehrsgesellschaft (KVG) muss sparen und will gleichzeitig näher am Fahrgast sein. Dieser Spagat – als Liniennetzreform unter dem Titel Kasseler Linien – einfach. schnell. nah veröffentlicht – ruft mittlerweile viel und fundierte Kritik hervor. Dabei wird übersehen, welchen Beitrag zur Gesundheit das Verkehrsunternehmen mit Taktausdünnungen und Attraktivitäts-senkendem AST-Verkehr leistet: Wege zu Fuß oder mit dem Fahrrad entwickeln sich immer mehr zur ernsthaften Alternative.