Nordhessische.de: Große Kasseler Straßenbahn / 2017 / 02

Eine Tram in der Fußgängerzone funktioniert

Von Robert Bienert am 2017-02-07

Mit großer medialer Aufmerksamkeit startete vor eineinhalb Jahren die Diskussion über die Tram in der Kasseler Königsstraße. Ziel eines seiner Zeit gestarteten Bürgerbegehrens ist die komplette Sperrung der Fußgängerzone für den Schienenverkehr. Während das Bürgerbegehren kein großes Thema mehr ist, dokumentiert Nordhessische.de Großstädte, in denen sich Tram und Fußgänger den Verkehrsraum teilen – ohne Probleme.