Nordhessische.de: Politik & Wirtschaft / 2011 / 02

Kunsthochschule Kassel: Wer demonstriert für was?

Von Robert Bienert am 2011-02-09

Kassel (rd) – Nachdem wenige Tage zuvor bereits ein Artikel in der „Hessisch-Niedersächsischen Allgemeinen“ auf die Studiensituation an der Kunsthochschule Kassel (khs) hinwies, fand am 3. Februar eine Demonstration von etwa 100 Kunststudierenden statt. Ziel war das Gebäude der Universitätsverwaltung, die als übergeordnete Aufsicht die Wiederbesetzung von Professuren verhindert hat. Grund dafür seien formal nicht korrekte Berufungsverfahren.