Nordhessische.de: Politik & Wirtschaft / 2018 / 04

Falscher und richtiger Frieden

Von Kasseler Gastautor am 2018-04-05

Der Kasseler Ostermarsch 2018 ist schwer verdaulich im Abgang und hinterlässt den Eindruck: Es gibt „richtigen“ und „falschen“ Frieden. Die Deutungshoheit über „richtigen“ und „falschen“ Frieden soll dabei bitte das Kasseler Friedensforum besitzen. Diesem allgemeinen Vertretungsanspruch stehen allerdings die ideologischen Scheuklappen der Beteiligten im Weg.