Nordhessische.de: Kultur & Szene / 2021 / 11

Die B-Seite 2021

Von Robert Bienert am 2021-11-14

Recht kurzfristig machte die Information die Runde, dass auch 2021 eine B-Seite im zeitraumexit stattfinden kann. Am Samstag, den 23. Oktober sowie von Mittwoch, dem 27. bis Samstag, dem 30. Oktober 2021, wurde eine Ausstellung und die gewohnten audio-visuellen Performances gezeigt. Die B-Seite 2021 konnte damit nahtlos an frühere Festivals anknüpfen.

B-Seite Performances

Von Robert Bienert am 2021-11-13

Highlight jeder B-Seite sind die audio-visuellen Performances abends im Kubus des zeitraumexit. In diesem Jahr fanden an jedem der Festivaltage zwei Performances statt, jeweils um 20 Uhr und um 22 Uhr. Der Trend geht dabei weg von selbstgebauten „Instrumenten“ wie bei vorherigen B-Seiten (z. B. noch 2017) hin zu Sound-Generatoren und klassischen Musikinstrumenten.

B-Seite Ausstellung

Von Robert Bienert am 2021-11-03

In der Kantine des zeitraumexit fand auch dieses Jahr wieder die Ausstellung der B-Seite statt. Da das Festival auf Grund der Pandemie relativ kurzfristig organisiert werden konnte, gab es dieses Jahr nur vier Werke in der Ausstellung zu sehen und zu hören.