Nordhessische.de: Schönheit

Jahr 2021

Toskana Deutschlands

Von Robert Bienert am 2021-04-26

Bereits im September 2019 wurde über die Toskana Deutschlands berichtet – und zwar über die Südpfalz. Doch auch die Kurpfalz kann mit ähnlicher Schönheit bestechen, wie sich beim Frühlingsspaziergang fotogen zeigt.

Kassel 365 statt #ks2003

Von Robert Bienert am 2021-03-20

Am 20. März mussten so genannte „Quer‚denker‘“ (← das „denken“ ist noch einmal separat in Anführungszeichen) ausgerechnet in Kassel einfallen. Doch die Stadt kann viel mehr und ist viel zu schön für solche Aufmärsche, wie diese Bilder zeigen. Der Hashtag #ks2003 sollte sich Kassel im Frühling widmen und nichts Anderem.

„Kassel wurde im Krieg beschädigt …“

Von Robert Bienert am 2021-03-17

Kassel wurde im Krieg beschädigt und danach zerstört, heißt es im nordhessischen Volksmund. Zwei aktuelle Fotos bestätigen diesen Spruch.

voller Mond

Von Robert Bienert am 2021-02-28

Wenn man abends wieder im Dunkeln (und allein) spazieren gehen darf und dabei nur den Mond über dem Weinberg trifft, können sehr schöne Fotos entstehen. Und manches, das in der „Nacht“ schon fast romantisch ausgesehen hat, erscheint bei Tage reichlich „normal“. Eine Frage bleibt allerdings: Wie fotografiert man denn eigentlich am Besten den Mond?

Jahr 2020

bwAboSommer im Murgtal

Von Robert Bienert am 2020-09-05

Das Land Baden-Württemberg bietet im Sommer 2020 allen Kunden, die ihr ÖPNV-Abo (Jahreskarte, Jobticket, …) behalten, ein großzügiges Dankeschön: Während der Schulferien im „Ländle“ gilt die Fahrkarte im gesamten Bundesland. Heute war Zeit das Murgtal zu erwandern: Gute 18 Kilometer von Baiersbronn nach Schönmünzach.

Weinberg-Runde

Von Robert Bienert am 2020-05-15

Manche Abende kündigen sich mit der Abendsonne an und motivieren zu einem Spaziergang auf den Weinberg. Zwischen den Reben ergibt sich so ein herrlicher Blick durch die ganze Rheinebene hinüber zum Pfälzer Wald.

Kleiner Garten

Von Robert Bienert am 2020-03-14

Mein „verteilter“ Garten gedeiht, hat den Winter sehr gut überstanden und jetzt Zuwachs – sowie eine Frage.

Jahr 2019

Toskana Deutschlands

Von Robert Bienert am 2019-09-29

Die Südpfalz wird auch als Toskana Deutschlands bezeichnet. Die Fotos in dieser Bildergalerie sind bei einer Radtour von Wissembourg ausgehend entstanden und bestätigen dieses gängige „Vorurteil“. Einige der Eindrücke hier – insbesondere von der Festung Germersheim sowie dem Hambacher Schloss inspirierten zum Artikel Schwarz-Rot-Goldene Heimat.

Nachtspaziergänge

Von Robert Bienert am 2019-01-26

Wer nachts spazieren geht, entdeckt manchmal eine ganz andere Welt. Hier sind gleich drei Welten zu sehen: Emden, Wiesloch Höchenschwand im Südschwarzwald – jeweils fotografiert bei Nachtspaziergängen vor dem Schlafen.

Jahr 2018

Speyerabend!

Von Robert Bienert am 2018-08-31

Man muss auch einfach mal etwas Schönes bringen.

Heimat

Von Robert Bienert am 2018-02-11

Seit einigen Tagen wird öffentlich wieder viel über den Begriff Heimat diskutiert, seitdem feststeht, dass Horst Seehofer in der „großen Koalition“ das „Heimatministerium“ übernehmen soll (ausgerechnet ein Bayer!). Traditionell tun sich Linke mit dem Heimat-Begriff schwer, weil er von Rechten verklärt wird. Deshalb setzen wir 20 (zufällig ausgesuchte und angeordnete) Fotos von (unterschätzten) Orten in Deutschland dagegen um zu zeigen, wie Heimat schön sein kann.

Jahr 2017

Rote Stunde

Von Robert Bienert am 2017-10-20

Was für ein schönes Abendrot am Himmel! Da gab es kein Halten und ab mit der Kamera nach draußen, denn da brennt der Baum! Und schöne Wolkenbilder gibt es obendrein.

Blaue Stunde

Von Robert Bienert am 2017-08-20

Ein verrücktes Wochenende neigt sich dem Ende zu – Zeit, das Abendlicht der blauen Stunde im Weinberg aufzufangen.

Schöne Toskana

Von Robert Bienert am 2017-08-11

Heute gibt es wieder Fotos schöner Landschaften zu sehen: aus der Toskana, das heißt aus der Nähe von Pisa (mit dem schiefen Turm) und aus der Altstadt von Florenz.

Workshop: Perspektiven für die Wilhelmshöher Allee

Von Kassel-West e.V. (pm) am 2017-06-23

Die Verschönerungsmaßnahmen in der Wilhelmshöher Allee sind weitgehend abgeschlossen: es wurden Bäume und Hecken gepflanzt, Rasen zwischen den Gleisen angelegt und es gibt eine neue Möblierung an den Haltestellen. An der grundsätzlichen Gestaltung der Wilhelmshöher Allee, dem zu großen Teilen vierspurigen autogerechten Ausbau und der vielfachen Führung des Radverkehrs auf den Gehwegen, hat sich nichts ändern, so Andreas Schmitz, Vorsitzender von Kassel-West e.V.

Twitter-Moment »Schöne Landschaften« 06/2017

Von Robert Bienert am 2017-06-11

Bei Twitter werden seit einiger Zeit Fotos schöner Landschaften veröffentlicht. Mit dieser Seite sind die Fotos auch außerhalb des „Twitterversums“ für alle zu sehen – und mit Links zu weiter führenden Informationen versehen.

Jahr 2016

Blick vom Westen

Von Robert Bienert am 2016-12-05

Zwei Bilder, vom Westen her über die Stadt, im Abstand von zwei Wochen aufgenommen zeigen, wie der Winter in Kassel Einzug gehalten hat.

An der Karlsaue

Von Robert Bienert am 2016-08-06

Die Kasseler Karlsaue ist als Park zum Glück rund um die Uhr öffentlich zugänglich. Zusammen mit den Einrichtungen darum ergeben sich bei Nacht spannende Impressionen und Lichtspiele. Wenn dann noch ein trüber Himmel mitspielt, wird es fotogen.

Bad Karlshafen ist wieder schön

Von Robert Bienert am 2016-07-23

Der innerstädtische Hafen Nordhessens nördlichster Stadt ist in den letzten Jahren umfassend saniert worden und war deshalb lange Zeit ohne Wasser; stattdessen wucherte fleißig Grünzeug. Dieses Jahr waren die Arbeiten endlich beendet, Bad Karlshafen hat wieder ein „Binnengewässer“ – aber ein wenig Grünzeug ist immer noch da. Schön sah es vor Kurzem trotzdem aus.

Nordhessen ist schön

Von Robert Bienert am 2016-07-20

Die Fotos der Radtouren oder so manche Kopfgrafik von Themen haben es gezeigt: Nordhessen ist schön! Dieses neue Thema auf Nordhessische.de widmet sich der nordhessischen Schönheit – mit großformatigen Fotos und wenig Text.